Lesung mit Tommie Goerz

Vorankündigung 23.05.2019 um 19:00 Uhr

Kriminelles Franken

In seinen Lesungen zieht Tommie Goerz allein oder zusammen mit seinem inzwischen aus sieben Krimis (Schafkopf, Dunkles, Leergut, Auszeit, Einkehr, Schlachttag, Nachtfahrt) bekannten urfränkischen Kommissar Friedo Behütuns durchs fränkische Land – auf Bierkeller, in alte Wirtshäuser, zu Bratwurst, Presssack und Bier. Dabei schaut er den Franken nicht nur aufs Maul, sondern auch tief in die verschwurbelte Seele – voller Verständnis, einfühlsam und immer mit Humor.

Goerz, eigentlich Dr. Marius Kliesch, studierte Soziologie, Philosophie und Politische Wissenschaften, war 20 Jahre bei einem der größten Agenturnetzwerke der Welt, war Dozent an der GSO Nürnberg und der FCA Stein sowie fünf Jahre bei hl-studios in Tennenlohe. Er gewann zahlreiche Kreativpreise, u. a. einen Bronzenen Löwen in Cannes (2007). Seit 2018 erfreut er sich seines Lebens als Privatier.

Mehr Informationen zu Tommie Goerz: