Zeitweilige Schließung aus Vorsichtsgründen (Corona-Virus)

Seit Montag, dem 16.03.2020 findet keine reguläre Betreuung wegen des Corona Virus im Schülernest statt.
Es ist leider noch nicht abzusehen, wann der normale Ablauf wieder möglich ist.

Das Angebot einer Notbetreuung steht zu den Schülernestzeiten in Absprache mit uns und der Schule offen.
Da sich die Bedingungen für die Notbetreuung regelmäßig ändern, bitten wir Sie genauere Infos aus den Medien zu entnehmen.

Wir sind im Schülernest telefonisch täglich von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr zu erreichen (09131-6872881).
Auch wenn sie Fragen zu schulischen Problemen haben oder andere Hilfen benötigen, sind wir für all unsere Eltern der richtige Ansprechpartner!

Ansonsten bieten wir täglich ab 12.00 Uhr einen Verleihservice von Büchern und Spielen an.
Und geben gerne Rätsel-, Mal- und Bastelblätter den Kindern mit.

Seit dem 11.5.20 werden nun wieder die vierten Klassen in der Schule unterrichtet. Und ab dem 18.5. dürfen die ersten Klassen wieder in die Schule gehen.
Außerdem gibt es weiter eine Notfallbetreuung und für die zweiten und dritten Klassen teilweise Lerngruppen, die von den Lehrkräften gebildet worden sind.

ALLE KINDER DIE IN DIE SCHULE GEHEN; DÜRFEN AB SOFORT AUCH ZU UNS INS SCHÜLERNEST KOMMEN!
ES GIBT ABER NOCH KEIN MITTAGESSEN!